Brügge Hamburg

Schanzenviertel

Stullen und Backkunst

Brügge Hamburg

Der Name hat nichts mit der Stadt und nichts mit dem Film zu tun, „Brügge“ steht im ostfriesischen für „Stulle“ und die servieren Besitzer Torben und Hendrik lecker belegt mit Avocado & Co. Das Dinkel-Sesam-Vollkornbrot kommt von der Bio-Bäckerei Effenberger, die tollen Kuchen backen sie selbst. Und das schmeckt man der Rote-Beeren-Tarte und dem Apple-Crumble-Käsekuchen auch an. Ein Hoch auf diese Symbiose. Fruchtig-cremig die rote Variante, schön schlonzig die Konsistenz der Zitronen-Quark-Tarte. Besonders gut auch in Kombination, wie wir feststellen konnten. Das Team besteht aus Naturtalenten, die ihre Backleidenschaft voll ausleben und immer wieder Neues kreieren. An offener Fensterfront mit Blick auf die Weidenallee lässt es sich wunderbar aushalten, wenn es Herbst wird, auch ohne Weiteres im hübschen Inneren zwischen warmen Holztönen, senfgelben Kissen und dunklen Wänden.

Adresse
Weidenallee 61
20357 Hamburg

Öffnungszeiten
Mo-Fr: 9.00 - 22.00

Kontakt
040 - 38669333
www.bruegge-cafe-bar.de
facebook

Alle Angaben ohne Gewähr

Brügge Hamburg

Weidenallee 61
20357 Hamburg
Route planen

Zeit für’s Mittagessen?