Eclair au Café Hamburg

Eimsbüttel

Butterzarte Croissants in Eimsbüttel

Eclair au Café Hamburg

Das Eclair au Café empfängt einen mit ruhiger Fahrstuhlmusik im Hinter- und Stimmengewirr im Vordergrund in angenehmer Lautstärke. Barock Tapeten und einem rondellartigen Innenraum. Rote Sessel, alte Stühle und Kronleuchter mischen sich mit hellem Shabby Chic. Rundherum eine Fensterfront, die Blick und Gedanken schweifen lassen. Trotz vieler Gäste lässt einem die Aufteilung Raum für sich. Um in Ruhe zu frühstücken und „Le Sucré-Salé“ zu genießen: Selbst gebackenes Baguette, süßes Briochette und butterzartes Croissant bilden mit Ei, Schinken, Comté, salziger Butter, Marmelade und Honig eine schöne Einheit. Obstsalat in Vanillequark macht sich gut dazu. Und weil das Schönste am Morgen frisch gepresster O-Saft und kräftiger Kaffee sind, gibt es diese hier auch. Zwischendurch sollte man „Les Sandwiches“ probieren. Das Huhn des „Poulet“ wird vor Ort frisch gekocht, gezupft und mit Kräutern der Provence veredelt. „Thon“, erinnert an den Klassiker „Salade Niçoise“ mit Thunfisch, Cornichons, Ei und Tomate. Ehe man sich versieht, sind Stunden vergangen und man verspürt keinerlei Drang diesen Ort zu verlassen. Einen zweite Dependance findet sich in Ottensen, Kleine Reinstraße 6.

Adresse
Eppendorfer Weg 1
20259 Hamburg

Öffnungszeiten
Mo-Fr: 8.00 - 19.00

Kontakt
040 43282375
facebook

Alle Angaben ohne Gewähr

Eclair au Café Hamburg

Eppendorfer Weg 1
20259 Hamburg
Route planen

Zeit für’s Mittagessen?