Diese Rezeptidee für Rosenkohl mit Speck und Parmesan verfeinert das Lieblingsgemüse nochmal sehr schön und macht es zur super Beilage der Saison. Vielen Dank an die Kitchenmate Freunde für’s ausleihen.

Rosenkohl mit Speck

Zutaten für Rosenkohl mit Speck


Rosenkohl
Speck (wahlweise druchwachsen)
Parmesan
Frischer Rosmarin
Meersalz
Pfeffer (frisch gemahlen)

Zubereitung von Rosenkohl mit Speck

Den Rosenkohl waschen und putzen (Strunk ein Stück abschneiden, die äußeren Blätter entfernen und den Strunk auf der Unterseite kreuzweise einschneiden). Den Rosenkohl ca. 5 min. in Salzwasser kochen.

Danach den Rosenkohl halbieren und mit dem gewürfelten Speck und den Rosmarinzweigen in Butter oder Butterschmalz anbraten. Mit Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss abschmecken. Vor dem Servieren den geriebenen Parmesan unterheben.

Rosenkohl mit Speck

Rosenkohl mit Speck